Die beste Reisekreditkarte für unterwegs: Der große Vergleich

Rainer HellsternVorbereitung1 Kommentar

Im Ausland bezahlen mit der Reisekreditkarte

Zwar kann man auch mit einer x-beliebigen Kreditkarte ins Ausland reisen, wer clever ist und auf die Auslandskonditionen seiner Karte achtet, kann unterwegs eine Menge Geld sparen. Eine gute Reisekreditkarte zeichnet sich dadurch aus, dass weltweites Geldabheben ohne Gebühren möglich ist. Gleiches gilt für Zahlungen mit Kreditkarte in Restaurants und Geschäften. Vermeintliche Zusatzleistungen wie Reiseversicherungen, Cashback-Programme oder Tankrabatte sollte man … Weiterlesen

N26 Erfahrungen: Die smarte Alternative zum klassischen Girokonto?

Rainer HellsternVorbereitungKommentar verfassen

Das smarte Girokonto von N26

Das Girokonto von N26 gewinnt seit einigen Jahren stark an Popularität. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Ein modernes, trendiges Image, die schnelle Kontoeröffnung mittels Smartphone und das gebührenfreie Betreiben des Girokontos gehören sicherlich dazu. Doch von welchen weiteren Vorteilen profitieren Kunden von N26? Und gibt es auch Nachteile? Diese Fragen klärt der nachfolgende Artikel.

Wise Erfahrungen – Wie günstig ist der Geldtransfer wirklich?

Rainer HellsternVorbereitung20 Kommentare

Günstig Geld ins Ausland überweisen mit der Wise App

Geld ins Ausland zu überweisen, ist mitunter richtig teuer! Möchte ein Austauschstudent 1.000 Euro nach London überweisen, um Miete oder Studiengebühren zu bezahlen, berechnen einige Banken bis zu 60 Euro Gebühren. Der Anbieter Wise (ehemals TransferWise) möchte dies ändern, eine Überweisung kostet höchstens ein Prozent der Transfersumme. Der Studierende im Beispiel würde maximal 10 Euro bezahlen und könnte bis zu … Weiterlesen

BDAE Erfahrungen: Auslandskranken­versicherung im Test

Rainer HellsternVorbereitungKommentar verfassen

Das Leben im Süden genießen

Die Versicherungstarife vom BDAE sind eine interessante Option für Auswanderer und Vielreisende, die eine langfristige Krankenversicherung im Ausland benötigen. Was den BDAE nämlich von vielen anderen Langzeit-Auslandskrankenversicherungen unterscheidet, ist, dass auch zeitlich unbegrenzte Auslandsaufenthalte versicherbar sind. Erfahren Sie hier im ausführlichen Test, welche Tarife der BDAE anbietet und was diese leisten.

Girokonto ohne Wohnsitz in Deutschland eröffnen – so geht’s

Rainer HellsternVorbereitung16 Kommentare

Girokonto ohne Wohnsitz in Deutschland - ist das möglich?

Kann ich in Deutschland ohne Wohnsitz ein Girokonto eröffnen? Diese Frage stellen sich viele Auswanderer, Auslandsdeutsche und Ausländer. Ein solches Konto ist in der Tat möglich, allerdings nur bei ausgewählten Banken. Antragssteller müssen zur Kontoeröffnung einen Identifikations-Nachweis erbringen (Geldwäschegesetz) und dieser ist im Ausland erheblich schwieriger. Wie die Kontoeröffnung im Ausland dennoch gelingt und was sonst noch zu beachten ist, … Weiterlesen

Auslandskranken­versicherung USA: Hohe Kosten bei Reisen nach Amerika!

Rainer HellsternVorbereitung1 Kommentar

Die Skyline von New York

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt bei Reisen in die USA leider keine Behandlungskosten im Krankheitsfall. Daher ist der Abschluss einer Auslands­krankenversicherung vor Reiseantritt unbedingt empfehlenswert. Aufgrund des sehr teuren Gesundheitssystems in den USA besitzen die meisten Versicherungs­gesellschaften allerdings besondere Tarife, die in der Regel mehr als das Dreifache im Vergleich zu anderen Ländern kosten. Wie teuer ein Arztbesuch in den USA … Weiterlesen

Auswanderer sollten ein deutsches Bankkonto behalten

Rainer HellsternVorbereitung2 Kommentare

Viele Auswanderer stehen vor der Frage, ob sie nach dem Wegzug aus Deutschland weiterhin ein Konto in Deutschland behalten sollen. Für deutsche Staatsbürger ist der Erhalt des hiesigen Girokontos in der Regel problemlos möglich, allerdings ist ein solches Konto häufig auch mit Kosten verbunden. Warum es dennoch sinnvoll ist, das Konto weiterzuführen, und wie das für Auswanderer sogar kostenlos möglich … Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Auf die Kanaren reisen in Corona-Zeiten

Rainer HellsternVorbereitungKommentar verfassen

Der Strand von Puerto de la Cruz

Während sich weite Teile Europas im Corona-Lockdown befinden, sind Reisen auf die Kanarischen Inseln grundsätzlich wieder möglich. Aufgrund niedriger Infektionszahlen zählen die Inseln seit dem 24.10.20 nicht mehr zu den Risikogebieten und die Reisewarnung vom Auswärtigen Amt wurde aufgehoben. Wie es sich anfühlt auf die Kanaren zu reisen und welche Erfahrungen ich vor Ort gesammelt habe, berichte ich hier.

Wohnungspreise weltweit: So viel Wohnraum lässt sich mit 250.000 Euro erwerben

Rainer HellsternVorbereitungKommentar verfassen

Immobilienpreise weltweit

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren in Deutschland so stark wie fast nirgends sonst auf der Welt gestiegen. Für Städte wie München oder Frankfurt sieht die Großbank UBS sogar ein erhebliches Blasenrisiko. Wem Wohnimmobilien hierzulande mittlerweile zu teuer geworden sind, für den ist es möglicherweise interessant, einen Blick über den Tellerrand zu werfen und die Preise mit den von … Weiterlesen