Ratgeber Auslandsüberweisung: Dauer, Kosten und alle wichtigen Fakten

Rainer HellsternVorbereitung1 Kommentar

Girokonto ohne Wohnsitz in Deutschland - ist das möglich?

Auslandsüberweisungen sind teuer und dauern ewig. Das bekannte Vorurteil ist heutzutage in den meisten Fällen längst überholt. Innerhalb der Eurozone lässt sich Geld dank SEPA-Verfahren genauso schnell und günstig überweisen wie im Inland. Lediglich Überweisungen in Länder außerhalb der Eurozone können nach wie vor sehr teuer werden, wenn man den klassischen Weg über Banken wählt. Allerdings gibt es mittlerweile spezialisierte … Weiterlesen

Lingoking Erfahrungen: Der Online-Übersetzungsservice im Test

Rainer HellsternVorbereitungKommentar verfassen

Übersetzungen sind für Auswanderer bei der Stellensuche oder dem Visumsantrag im Ausland häufig unerlässlich. Unzählige Dokumente wie Arbeits- und Ausbildungszeugnisse, Lebenslauf, Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Führerschein, Renten- und Versicherungsdokumente oder auch ein Polizeiliches Führungszeugnis müssen mitunter übersetzt werden. Nicht immer ist es sinnvoll diese Dokumente selbst zu übersetzen, sei es, weil man nicht die notwendigen Sprachkenntnisse besitzt, oder weil der Empfänger nur … Weiterlesen

Die teuersten Städte der Welt liegen nicht in Deutschland

Rainer HellsternVorbereitungKommentar verfassen

Singapur cc Hector Garcia / Flickr

Frankfurt, München, Hamburg – zwar wird auch das Leben in den hiesigen Metropolen immer teuer, dennoch zählen diese noch nicht zu den teuersten Wohnorten der Welt. Das bekannte britische Wirtschaftsmagazin Economist hat im Rahmen einer jährlichen Auswertung mal wieder teuersten Metropolen der Welt ermittelt. Von den 10 teuersten Städten liegen fünf in Asien. Singapur kommt dabei auf den ersten Platz, … Weiterlesen

Abmeldung aus Deutschland bei neuem Wohnsitz im Ausland

Rainer HellsternVorbereitung15 Kommentare

Die Koffer sind gepackt. Abmeldung aus Deutschland

Wer dauerhaft ins Ausland zieht, ist verpflichtet, sich beim zuständigen Einwohnermeldeamt am Wohnort abzumelden. Bei Umzügen innerhalb Deutschlands ist diese Abmeldung inzwischen nicht mehr erforderlich, abmelden müssen sich also primär Auswanderer. Im Folgenden sollen der Ablauf der Abmeldung, sowie ihre rechtliche Konsequenzen erläutert werden.

Auswandern ohne Geld: Ist das überhaupt möglich?

Rainer HellsternVorbereitung11 Kommentare

Auswandern ohne Geld © slasnyi Fotolia

Diese Frage müssen wir leider gleich verneinen. Eine Auswanderung ist immer mit Kosten verbunden. Man kann allerdings nicht pauschal sagen, dass ein bestimmter Geldbetrag von 2.000 Euro oder 50.000 Euro für die Auswanderung ausreichend ist. Die Höhe des benötigten Startkapitals hängt von vielerlei Faktoren ab: den Umzugs- und Reisekosten, den Lebenshaltungskosten am Zielort, den Jobperspektiven und natürlich den eigenen Ansprüchen. … Weiterlesen

Auswandern trotz Schulden: Flucht ins Ausland ist keine Lösung!

Rainer HellsternVorbereitung8 Kommentare

Auswandern ohne Geld © slasnyi Fotolia

Jeder zehnte Deutsche gilt laut Statistik als hoch verschuldet und ist langfristig nicht in der Lage die Schulden abzuzahlen. Manch einer denkt in dieser Situation auch ans Auswandern bzw. einen Neuanfang im Ausland. Doch der Umzug ins Ausland ist nur ganz selten eine Lösung, eine Auswanderung ohne finanzielle Mittel ist fast immer zum Scheitern verurteilt. Zudem muss der Schuldner die … Weiterlesen

Warum auswandern? Die 13 beliebtesten Gründe

Rainer HellsternVorbereitung2 Kommentare

Auswandern liegt bekanntlich voll im Trend. Mehr als 100.000 Deutsche sagen mittlerweile jährlich „Goodbye Deutschland“ und suchen ihr Glück im Ausland. Da die Ursachen für den Gang ins Ausland sehr vielfältig sind, habe ich einmal die beliebtesten Motive fürs Auswandern in einer Liste zusammengestellt:

Gescheiterte Auswanderung – Tipps für Rückwanderer

Rainer HellsternVorbereitung29 Kommentare

Die Koffer sind gepackt. Abmeldung aus Deutschland

Euphorisch und voller Träume starten Auswanderer in ein neues Leben. Was verheißungsvoll begann, kann schnell in einer Katastrophe enden. Viele Auswanderungen scheitern kläglich und dann ist der Rückgang nach Deutschland oft der letzte Ausweg. Doch leider ist dieser Schritt nicht immer einfach. Oft genug fehlt das Geld für ein Rückflugticket und es gar nicht so leicht, in Deutschland wieder Fuß … Weiterlesen

Auswandern: Was tun bei Heimweh?

Rainer HellsternVorbereitung1 Kommentar

Heimweh ist bei vielen Auswanderern zunächst kein Thema, schließlich beginnt das Auslandsabenteuer mit großer Vorfreude und Neugier. Doch nach drei, sechs oder 24 Monaten kann die Sache ganz anders aussehen. Die Gründe für Heimweh sind vielfältig: Der Aufbau von Freundschaften ist schwieriger als gedacht, neue Kontakte bleiben eher oberflächlich. Man verpasst die Geburtstagsfeiern der Freunde und Familie daheim und auch … Weiterlesen