phase6 Kosten: Alle Preise auf einen Blick (2024)

Rainer HellsternSprachkurseKommentar verfassen

phase6 Vokabeltrainer Kosten

Was kostet der phase6 Vokabeltrainer? Hier erhältst du den genauen Überblick über die Preise und Abo-Modelle des beliebten Vokabeltrainers. Zudem zeige ich dir, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Abo-Modelle haben.


Aktion: Der Phase6 Vokabeltrainer wird aktuell für Neukunden mit 20 Prozent Rabatt angeboten.

20% Rabattphase6 Vokabeltrainer – 20% Rabatt für Neukundenzum Angebot

Der Phase6 Vokabeltrainer bietet vier verschiedene Abo-Modelle (Free, Silber, Gold und Platin) an, welche einen unterschiedlichen Funktionsumfang bieten. Während die Freeversion kostenlos ist, zahlt man für die teuerste Platin-Variante 3,50 Euro im Monat bzw. 42 Euro im Jahr. Die kostenpflichtigen Abo-Modelle Silber, Gold und Platin werden nur als Jahresabo mit 12-monatiger Laufzeit angeboten und verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn diese nicht vor Ende der Laufzeit gekündigt werden.

Free-Paket

Ein zentrales Feature von phase6 ist, dass der Vokabeltrainer den Lernfortschritt der Vokabeln misst. Die Vokabeln werden dafür in unterschiedlichen Phasen hinterlegt. Neue Vokabeln sind zunächst in Phase 1 hinterlegt und werden entsprechend häufiger abgefragt. Ist eine Vokabel einmal in der höchsten Stufe – Phase 6 – angelangt, ist die Vokabel fest im Langzeitgedächtnis abgespeichert und wird entsprechend nur noch selten abgefragt.

Phase6 bietet mit “Free” eine kostenlose Version mit einem sehr limitierten Funktionsumfang. Denn das Hauptfeature von phase6, dass Vokabeln je nach Lernstand in unterschiedlichen Phasen liegen, ist in der Free Version nicht enthalten. Die Free-Version ist daher vor allem für erste Tests geeignet.

Schon mit der kostenlosen Variante ist es möglich, eigene Vokabelsammlungen und Vokabelkärtchen zu erstellen. Für 11,99 Euro können kostenpflichtige Vokabelsammlungen aus zahlreichen Schulbüchern hinzugebucht und mit dem Phase6 Vokabeltrainer erlernt werden. Ein großer Nachteil der Free-Version ist allerdings die fehlende Synchronisation, sofern man mit mehreren Geräten (Desktop-PC und/oder Smartphone) lernen möchte. Auch das Übertragen bereits erworbener Bücher oder Vokabelsammlungen auf ein neues Gerät bei einem Smartphone-Wechsel ist mit der kostenlosen Version bedauerlicherweise nicht möglich. Dies erfordert ein Upgrade zu einem kostenpflichtigen Abonnement. Zudem fehlen bei der Free-Version die vertonten Pons-Wörterbücher. Mit diesen lassen sich Vokabellisten besonders leicht anlegen, denn die richtigen Übersetzungen werden dank integriertem Wörterbuch automatisch vorgeschlagen.

Wer ernsthaft mit phase6 Vokabeln lernen möchte, wird höchstwahrscheinlich auf ein kostenpflichtiges Abo umsteigen.

Silber-Paket

Die Silber-Version ist die günstigste, nicht-kostenlose Variante des phase6 Vokabeltrainers. Dieses Paket kostet 29,99 Euro pro Benutzer und Jahr (entspricht 2,50 Euro im Monat). Ab dem Silber-Paket sind bei phase6 die PLUS-Funktionen (Zusatzfunktionen) enthalten.

PLUS-Funktionen:

  • Pons Wörterbücher: Für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Latein, Deutsch und Italienisch sind bereits Wörterbücher enthalten. Diese erlauben das schnelle Anlegen eigener Vokabellisten. Außerdem sind die Vokabeln der Wörterbücher bereits vertont, was für das Lernen der Aussprache besonders hilfreich ist.
  • Für Vokabeltests vorbereiten: Einzelne Vokabeln können für spezielle Vokabeltests ausgewählt und separat gelernt werden. Die Vokabeln bleiben allerdings in ihren jeweiligen Phasen.
  • Synchronisation: Lernfortschritte werden zwischen der Web-Version und der Vokabeltrainer-App synchronisiert, sodass der Lernstand auch auf mehreren Geräten immer aktuell bleibt.
  • Reports zum Lernfortschritt: Aber der Silber-Version bietet phase6 umfangreiche Reports. Eltern können beispielsweise die Reports der Kinder einsehen und so deren Lernfortschritte überwachen.

Abgesehen von den Pons Wörterbüchern, ist beim Silber-Paket allerdings keine Vokabelsammlung aus einem Schulbuch enthalten. Da die folgenden Gold- und Platinpakete nur minimal teurer sind, empfiehlt sich der Blick auf diese.

Gold-Paket

Die Gold-Version kostet 35,99 Euro pro Benutzer und Jahr. Das sind nur 3,00 Euro pro Monat und damit nur 50 Cent mehr als die Silber-Version. Bei der Gold-Version sind alle Funktionen der Silber-Version und jährlich eine Vokabelsammlung im Wert von 11,99 Euro enthalten. Einmal im Jahr zum 1. Juli kann ein neues Schulbuch kostenlos hinzugefügt werden, welches dann im neuen Schuljahr genutzt werden kann.

Platin-Paket

Die Platin-Version von Phase6 ist zum Preis von 41,99 Euro pro Benutzer und Jahr erhältlich, was einem monatlichen Betrag von 3,50 Euro entspricht. Neben den PLUS-Funktionen der Silber-Version beinhaltet diese auch zwei Vokabelsammlungen im Wert von 23,98 Euro, die jährlich zum 1. Juli hinzugefügt werden. Insbesondere für diejenigen, die mehrere Fremdsprachen gleichzeitig erlernen und die Vokabeln aus mehreren Schulbüchern importieren möchten, für den ist das Platin-Paket schnell die günstigste Wahl.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet phase6?

Phase6 bietet als Zahlungsarten Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Vorkasse an. Zudem gibt es ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Kann ich phase6 kostenlos testen?

Phase6 kann kostenlos getestet werden. Hierfür ist eine Anmeldung auf der Website oder der Download der Vokabeltrainer-App aus den App Stores von Apple und Android (Google Play Store) erforderlich. Nach erfolgreicher Anmeldung werden die Plus-Funktionen automatisch für sieben Tage freigeschaltet. Das bedeutet, dass es während dieses Zeitraums möglich ist, Vokabelsammlungen aus Schulbüchern zu verwenden und eigene Vokabellisten zu erstellen. Zusätzlich erhält man detaillierte Berichte zum Lernfortschritt.

phase6 7 Tage kostenlos testen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert