STA Travel Auslandskrankenversicherung: Erfahrungen & Test

Rainer8.02.2016 in Allgemein,  in Vorbereitung

Work & Travel Australien

Die Welt zu bereisen, das ist in der heutigen Zeit ganz einfach. Langzeitaufenthalte im Ausland sind nicht nur bei Studenten beliebt, viele junge Menschen reisen als Au-Pair oder Work & Traveller um die Welt. Andere unternehmen ganz klassisch eine Weltreise oder überwintern in Florida oder Thailand, wo die Winter deutlich milder sind als bei uns. Bei einem Langzeitaufenthalt im Ausland kann immer etwas schiefgehen und man hat einen Unfall oder wird unerwartet krank. In diesen Fällen ist eine gute Auslandskrankenversicherung, die im Fall der Fälle die Kosten übernimmt, besonders wichtig, da die gesetzliche Krankenversicherung im Ausland nur unzureichend oder gar nicht zahlt. Ein spezialisierter Anbieter von solchen Auslandskrankenversicherungen für Langzeitaufenthalte ist STA Travel, den ich im folgenden Testbericht etwas genauer vorstellen möchte.

Über STA Travel

sta.travel-logoSeit über 30 Jahren gibt es den Reiseveranstalter STA Travel bereits in Deutschland. Das Angebotsspektrum ist vielfältig und reicht von Flügen (insbesondere günstige Tarife für Jugendliche und Studenten, Round-The-World Tickets, Gabelflüge), Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Erlebnisreisen bis hin zu Reiseversicherungen. Bundesweit besitzt STA Travel über 50 Reisebüros.

Prämien und Konditionen bei STA Travel

Die Anforderungen an eine Reisekrankenversicherung können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, ob man eine Urlaubsreise oder einen berufsbedingten Auslandsaufenthalt (z.B. Work & Travel, Praktikum) plant. Das Angebot an möglichen Versicherungen ist groß und die Details sind häufig nur im Kleingedruckten ersichtlich. Wer schon ganz genaue Vorstellungen von seinem Auslandsaufenthalt hat, ist bei einem spezialisierten Versicherer oft gut aufgehoben. Denn hier sind die Verträge bereits genau auf die jeweilige Reisesituation zugeschnitten.

STA Travel versichert nicht nur Urlaubsreisen, auch das Arbeiten im Ausland ist mit abgesichert. Die Kosten für eine Auslandskrankenversicherung sind abhängig vom Reiseziel, der Reisedauer sowie dem Alter des Versicherten.

  • Reiseziel: Hinsichtlich Reiseziel unterscheidet STA Travel zwischen Reisen innerhalb Europas, weltweiten Reisen ohne bzw. mit den USA & Kanada. Versicherungen, die auch das Reiseziel USA abdecken, sind preislich am teuersten. Das liegt daran, dass das amerikanische Gesundheitssystem extrem teuer ist und bereits ein einziger Tag im Krankenhaus bis zu 4.000 Euro kosten kann.
  • Umsteigeverbindungen: Erfreulich beim Versicherungstarif von STA Travel ist, das Umsteigeverbindungen, die über die USA führen, ohne den typischen USA-Versicherungsaufschlag gebucht werden können, sofern maximal eine Übernachtung in den USA anfällt. Das ist beispielsweise bei vielen Flügen nach Süd- und Mittelamerika der Fall.
  • Reisedauer: Versicherungsschutz ist bei STA Travel für sehr lange Auslandsaufenthalte von bis zu fünf Jahren möglich.
  • Altersgrenze: Allerdings gibt es hinsichtlich der Reisedauer eine Altersgrenze. Diese liegt bei 69 Jahren. Für ältere Versicherungsnehmer sind nur noch maximal 1-jährige Reisen und Auslandsaufenthalte versicherbar.
  • Tägliche Kosten: Diese sind abhängig vom Alter des Versicherungsnehmers. Junge Leute kommen in den Genuß der günstigsten Konditionen:
    • bis 39 Jahre: ab 34 Euro im Monat
    • von 40-69 Jahre: ab 41 Euro
    • über 69 Jahre: ab 80 Euro
    • Familienversicherung: ab 90 Euro

Leistungsumfang

Eine gute Auslandskrankenversicherung sollte jedoch nicht nur nach der Höhe der Prämie bewertet werden, sondern auch nach umfassendem Versicherungsschutz. STA Travel bietet neben einigen Standardleistungen auch in speziellen Fällen Vorsorgeuntersuchungen an.

  • Arbeiten im Ausland: erlaubt sind nicht nur Urlaubsreisen, sondern auch das Arbeiten im Ausland (beispielsweise wichtig für Work & Travel)
  • Notfallservice: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Notfallhotline mit Unterstützung auf der Suche nach ärztlichen Anlaufstellen
  • Reisedauer: Verlängerung der Laufzeit ist problemlos von unterwegs aus möglich, sofern die Höchstversicherungsdauer von 5 Jahren (bzw. ab 69 nur noch ein Jahr) noch nicht überschritten ist
  • Kündigung/Beitragserstattung: bricht der Versicherte seine Reise oder Auslandsaufenthalt vorzeitig ab, erstattet STA Travel den Restbetrag
  • Rücktransport: eingeschlossen ist ein medizinisch sinnvoller Rücktransport zum Wohnsitz oder ins nächstgelegene, geeignete Krankenhaus (inklusive der Kosten für eine Begleitperson)
  • Selbstbehalt: Buchbar ist der Tarif mit und ohne Selbstbehalt
  • Unterbrechungsschutz für Heimataufenthalte: ab einer Versicherungsdauer von 5 Monaten inklusive (für maximal 6 Wochen pro Jahr)
  • Schwangerschaftsvorsorge: ab einer Versicherungsdauer von mindestens 5 Monaten inklusive
  • Psychologische Behandlungen: ab 5 Monaten Auslandsaufenthalt eingeschlossen
  • Alternative Behandlungsmethoden: ab 5 Monaten enthalten
  • Sportarten: alle Sportarten eingeschlossen
  • Vorerkrankungen: Erkrankungen, die schon vor Antritt der Reise bekannt sind, sind vom Versicherungsumfang ausgeschlossen

Fazit

Die Auslandskrankenversicherung von STA Travel bieten einen guten Rundumschutz für längere Reisen und Aufenthalte im Ausland. Bei den Prämien für junge Leute bis 39 Jahren zählt STA Travel im Vergleich zu anderen Anbietern zu den günstigsten Versicherungen. STA Travel punktet aber insbesondere auch bei den Preisen für ältere Reisende. Ab gerade einmal 1,40 pro Tag gibt es hier eine umfassende Langzeit Auslandskrankenversicherung bis zu einem Alter von 69 Jahren. Das kann sich sehen lassen, denn andere Versicherungsunternehmen verlangen bis zum Fünffachen! Sehr fortschrittlich ist auch die Definition für die günstige Familienversicherung: Die Reisenden müssen nicht miteinander verwandt sein und auch nicht zusammenwohnen, um als Familie zu gelten. Zudem ist eine unbegrenzte Anzahl eigener Kinder (ansonsten maximal 6) mitversichert.

Hinweis: Wer bei STA Travel eine Versicherung bucht, schließt eine Versicherung bei deren Versicherungspartner Allianz Global Assistance ab. Zwar bietet die Allianz auch eigene Reiseversicherungen an, den von STA Travel angebotenen Tarif gibt es allerdings nicht direkt bei der Allianz.

Wie sind deine Erfahrungen mit der Auslandskrankenversicherung von STA Travel?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.