Auslandskrankenversicherung

Die Hanse Merkur zählt zu den bekanntesten Anbietern von Auslandskrankenversicherungen. Was die Versicherung besonders interessant macht, sind die vielfältigen Tarife, mit denen klassischen Urlaubsreisen aber auch Auslandssemester und Langzeitsaufenthalte von mehreren Jahren versichert werden können. Ich habe die HanseMerkur für zahlreiche Auslandsaufenthalte genutzt und gute Erfahrungen gesammelt. Im Folgenden daher alle nötigen Infos zur Auslandskrankenversicherung.

Tarifrechner

Der Tarifrechner ermöglicht den schnellen Preisvergleich der Reiseversicherungs-Tarife der HanseMerkur. Zum Durchführen des Preisvergleichs muss lediglich der Reisezeitraum, das Alter des Reisenden sowie das Reiseziel (inklusive/ exklusive USA) eingegeben werden.


Jahre
Reiseregion

Sonstiges

Los geht’s

 

 
 

Versicherungstarife im Detail

Aufgrund der großen Tarifvielfalt der HanseMerkur habe ich im Folgenden eine tabellarische Übersicht der verschiedenen Reisekrankenversicherungen aufgelistet. Diese unterscheiden sich insbesondere hinsichtlich der maximalen Reisedauer, so dass schnell ersichtlich wird, welche Tarife für Kurzreisen und welche eher für Langzeit-Auslandsaufenthalte geeignet sind.

Hinweis für Handynutzer: diese Tabelle lässt sich seitlich verschieben.

TarifnameJahres-Auslands-kranken-versicherungReise-KrankenversicherungRK 365RKLReise-versicherung für Schüler & Studenten**
Maximale Reisedauer56 Tage (beliebig viele Reisen innerhalb eines Jahres)1 Jahr1 Jahr5 Jahre5 Jahre
Preis pro Monat
Alter des Reisenden: 20 Jahre
ab 18 Euroab 69 Euro ab 34,50 Euroab 60 Euroab 31,50 Euro
Preis pro Monat
Alter des Reisenden: 35 Jahre
ab 18 Euroab 69 Euroab 34,50 Euroab 60 Euro
Preis pro Monat
Alter des Reisenden: 67 Jahre
ab 65 Euroab 177 Euroab 106 Euroab 236 Euro
AltersgrenzeKeine AltersbegrenzungKeine AltersbegrenzungKeine Altersbegrenzung75 Jahre, darüber maximal 1 Jahr Reisedauer35 Jahre
Notfall-Service: 24-Stunden-Hotline
Medizinisch sinnvoller Rücktransport im Krankheitsfall
Selbstbehaltohne Selbstbehaltohne Selbstbehaltohne Selbstbehaltmaximal 25 Euroohne Selbstbehalt
Erstattung bei vorzeitiger Rückreise
Stiftung WarentestSehr gut
(Note 0,8 – 06/21)
Sehr gut
(Note 1,1 – 06/21)
Befriedigend (Note 2,6 – 05/20)nicht getestetGut (Note 2,2 – 05/20)
Coronavisrus grundsätzlich versichert
Urlaubsreisen sind versichert*
Berufliche Reisen & Auslands-aufenthalte sind versichert
u.a. Au Pair, Work & Travel**
Heimaturlaub mitversichert
6 Wochen Heimaturlaub pro Jahr

6 Wochen Heimaturlaub pro Jahr
Produktinfos herunterladenProduktinfo Jahres-Auslands-kranken-versicherungProduktinfo Reise-KrankenversicherungProduktinfo RK 365Produktinfo RKLProduktinfo Reise-versicherung für Schüler & Studenten
  zum Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot zum Angebot

*Versicherungsfähig sind Au Pairs, Schüler, Sprachschüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden, Teilnehmer an Work & Travel Programmen oder sonstige Personen, die sich nachweislich zur Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen vorübergehend im Ausland aufhalten bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres (35. Geburtstag).

Fazit

Reisen bis zu 56 Tage

Bei längeren Reisen von bis zu 56 Tagen ist die Jahres-Auslandreiseversicherung für 18 Euro die günstigste Option. Bei einem 6-wöchigen Auslandsaufenthalt kostet der Versicherungsschutz für Personen unter 65 Jahren nur ca. 42 Cent pro Tag. Die Versicherung erlaubt beliebig viele Reisen pro Jahr und verlängert sich automatisch, sofern diese nicht mindestens drei Monate vor Ablauf gekündigt wird. In der Ausgabe 06/2021 der Stiftung Warentest wurde der Tarif mit der Note “sehr gut (0,8)” bewertet und ist damit einer der besten Jahres-Auslandskrankenversicherungen (getestet wurden insgesamt 52 Tarife).

Zum Online Abschluss (Jahres-Auslandskrankenversicherung)

Reisen zwischen 57 Tagen und einem Jahr

Bei Langzeitaufenthalten von bis zu einem Jahr bietet die HanseMerkur zwei mögliche Tarife an. Der Tarif Reisekrankenversicherung kostet täglich ca. 2,30 Euro, der RK 365 Tarif ist bereits ab 1,15 Euro pro Tag erhältlich. Beide Tarife übernehmen die gesamten Kosten für ambulante und stationäre Heilbehandlungen bei Ärzten und in Krankenhäusern, für verordnete Hilfsmittel, Medikamente und den sinnvollen Rücktransport aus dem Urlaubsland. Um die großen Preisunterschiede zu verstehen, muss man einen detaillierten Blick auf die Produktinfos und Versicherungsbedingungen werfen (links: Reise-Krankenversicherung / rechts: RK 365).


Der teurere Tarif enthält beispielsweise auch Untersuchungen aufgrund von Schwangerschaften und umfangreichere Leistungen beim Zahnersatz (RK 365: maximal 500 Euro für Zahnersatz). Zudem wurden beim Tarif “Reise-Krankenversicherung” die Bedingungen deutlich Kundenfreundlicher und verständlicher formuliert. So wird bei Krankentransporten der “Transport zum nächsterreichbaren Arzt/Krankenhaus und zurück in die Unterkunft” als Versicherungsleistung angegeben, während beim “RK 365 Tarif” lediglich “Krankentransporte” als Leistung angegeben wird und man etwaige Ausschlüsse den vollständigen Versicherungsbedingungen entnehmen muss. Für den RK 365 Tarif steht in den Versicherungsbedingungen: “Wir erstatten die Kosten für Krankentransporte zur stationären Behandlung in das nächsterreichbare geeignete Krankenhaus und zurück in die Unterkunft“.

Der Tarif Reisekrankenversicherung wurde mit der Note “sehr gut (1,1)” von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 06/2021 sehr gut bewertet. Im gleichen Vergleich hat der Tarif RK 365 nur die Note 2.6 erhalten. Der Tarif Reisekrankenversicherung kostet bei einer Langzeitreise von einem Jahr aber mindestens 216 Euro mehr als der RK 365 Tarif.

Zum Online Abschluss (Reise-Krankenversicherung) Zum Online Abschluss (RK 365)

Bis 5 Jahre im Ausland

Mit dem Tarif RKL der Hanse Merkur lassen sich sogar bis zu 5 jährige Auslandslandsaufenthalte absichern. Was von den anderen Tarifen abweicht, ist der Selbstbehalt von 25 Euro. Der Selbstbehalt bezeichnet den Geldbetrag, den ein Versicherter bei Eintreten eines Schadenfalles selbst bezahlen muss. Auch Hinsicht Alter ist der Tarif eingeschränkt. Die Altersgrenze liegt bei 75 Jahren. Für Rentner und Senioren, die die Altersgrenze überschreiten, ist nur noch ein einjähriger Auslandsaufenthalt versicherbar. Bei Deutschlandbesuchen besteht für bis zu 6 Wochen eingeschränkter Versicherungsschutz in Deutschland, wenn der Vertrag für mindestens 1 Jahr abgeschlossen wurde. Neben klassischen Urlaubsreisen können wie bei den anderen Tarifen auch Auslandssemester, Praktika, Work & Travel, Expatriates und Geschäftsreisen versichert werden. Bei RKL Tarif gibt es die Wahlmöglichkeit zwischen einem BASIC und PROFI-Tarif. Der PROFI-TARIF enthält nach Ablauf einer Wartezeit von 6 Monaten auch Ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen und bezahlt bis zu 80% beim Zahnersatz. Positiv fällt beim RKL Tarif auf, dass die Beiträge vor Reisebeginn nicht auf einmal gezahlt werden müssen. Der RKL-Tarif erlaubt auch eine monatliche oder vierteljährliche Zahlweise.

MonatsprämieTarifAlter bis 18 JahreAlter bis 65 JahreAlter ab 65 Jahren
ohne USA / KanadaBasic39,- EUR59,- EUR236,- EUR
ohne USA / KanadaProfi45,- EUR89,- EUR356,- EUR
mit USA / KanadaBasic98,- EUR148,- EUR592,- EUR
mit USA / KanadaProfi108,- EUR178,- EUR712,- EUR
Zum Online Abschluss (RKL)

Bis 5 Jahre ins Ausland als Student, Schüler

Die HanseMerkur bietet einen speziellen und vergünstigten Tarif für Schüler, Studenten, Stipendiaten, Doktoranden und Work & Traveller, die sich im Rahmen einer Weiterbildungsmaßnahme im Ausland aufhalten. Der vergünstigte Tarif ist für Personen bis zu einem Alter von 35 Jahren zugänglich. Diese können bereits ab 1,05 Euro pro Tag eine Versicherungspaket inkl. Reisekrankenversicherung, Haftpflicht, Unfall etc.. bei der HanseMerkur abschließen. Wer zusätzlich noch eine Gepäckversicherung benötigt, kann den Premium / Komfort Tarif abschließen. Der Premium / Komfort Tarif kostet täglich 1,39 Euro.

Zum Online Abschluss (Reiseversicherung für Schüler und Studenten)

Häufige Fragen zur (Langzeit-)Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur

Auslandskrankenversicherung und Corona: was ist zu beachten?

Sofern man sich während einer Auslandsreise mit dem Coronavirus (COVID-19) infiziert, sind die dadurch vor Ort anfallenden medizinisch notwendigen Behandlungskosten grundsätzlich versichert.

Was bedeutet medizinisch sinnvoller Rücktransport?

Beim Krankenrücktransport unterscheiden Versicherungen zwischen medizinisch sinnvoll und notwendig. Die Hanse Merkur bezahlt den Rücktransport, wenn dieser medizinisch sinnvoll ist, d.h., wenn die gewohnte Umgebung im Heimatland die Heilung aus psychischen oder sozialen Gesichtspunkten fördern oder beschleunigen kann. Diese Regelung ist am verbraucherfreundlichsten. Andere Versicherungen, die nur einen „medizinisch notwendigen Rücktransport“ erstatten, zahlen beispielsweise nur den Rücktransport, wenn das Krankenhaus im Reiseland einen nicht behandeln könnte, weil beispielsweise die entsprechende Ausstattung fehlt.

Was versteht man unter Selbstbehalt?

Mit dem Selbstbehalt ist der Geldbetrag gemeint, den ein Versicherter im Krankheitsfall selbst zu bezahlen hat (z.B. ein Anteil von 25 Euro an den Behandlungskosten). Vor dem Abschluss einer Langzeit-Krankenversicherung sollte man darauf achten, dass der Selbstbehalt nicht zu hoch ist.

Gibt es eine Notfall Hotline bei der HanseMerkur?

Die Notfall-Service-Hotline ist 7 Tage die Woche rund um die Uhr (aus dem Ausland Telefon +49 40 5555-7877) erreichbar.

Wie kann ich bei der HanseMerkur Arztrechnungen einreichen?

Insbesondere bei längeren Reisen ist eine unkomplizierte Schadenabwicklung von unterwegs hilfreich. Bei der HanseMerkur können Leistungsanträge online auf der Website der HanseMerkur eingereicht werden (oder ausgedruckt und dann per Post an die HanseMerkur geschickt werden). Die zugehörigen Arztrechnungen, Rezepte, Quittungen und ärztliche Verordnungen müssen als Original an die Versicherung geschickt werden, so dass die Abwicklung noch teilweise postalisch stattfindet (Hinweis: zur Sicherheit sollte man immer Kopien machen, wenn man diese aus dem Ausland an die Versicherung verschickt).

Warum sind Tarife für die USA / Kanada deutlich teurer?

Sofern man auch die USA / Kanada bereist, zahlt man für die Auslandskrankenversicherung in der Regel mehr als das Dreifache. Hintergrund ist, in den USA / Kanada sind medizinische Leistungen in der Regel deutlich teurer als in anderen Ländern. Ein Einziger Tag in einem US-Krankenhaus kostet beispielsweise mindestens 2.000 Euro. Der teurere US-Tarif ist übrigens auch erforderlich, wenn man nur einen kurzen Zwischenstopp in den USA einlegt, beispielsweise weil es keinen Direktflug zum eigentlichen Reiseziel in der Karibik oder in Mittelamerika gibt.

Welche Erfahrungen hast du mit der Hanse Merkur RK365 / RKL Versicherung gesammelt?

Offenlegung

Dieser Artikel enthält einige Werbe bzw. Affiliate-Links zu HanseMerkur. Wenn Du Dich für eines der Produkte entscheiden solltest und auf einen Link (zum Angebot) klickst, bezahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Du unterstützt damit aber meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision. Jene Links ermöglichen somit die Aufrechterhaltung des Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.