Finde die beste Alternative zu Babbel

Babbel ist der Platzhirsch unter den Online Sprachkursen und wird von mir auch zum Sprachen lernen genutzt. Doch gibt es gute Alternativen zu Babbel? Tatsächlich gibt es zahlreiche Sprachlern-Apps und Online-Kurse, mit denen man ebenfalls hervorragend lernen kann. In dieser Übersicht stelle ich die 5 besten Alternativen zur Babbel-App sowie eine Alternative zum Online-Unterricht mit Babbel Live vor.

Top Sprachkurs Alternativen im Überblick

  1. Mondly: Keine andere Sprachlern-App motiviert besser zum Lernen. (Testbericht)
  2. Mosalingua: Top Vokabeltrainer. Sprachen lernen mit digitalen Karteikarten. (Testbericht)
  3. Rosetta Stone: Sprachen lernen ohne komplizierte Grammatikregeln. (Testbericht)
  4. Busuu: Sprachlern-App trifft auf große Online-Community. (Testbericht)
  5. DuoLingo: Spielerisch Sprachen lernen mit Gamification. Teilweise kostenlos nutzbar.  (Testbericht)
  6. Lingoda: Sprachunterricht mit qualifizierten Lehrkräften. Die Alternative zu Babbel Live. (Testbericht)

1. Mondly

  • 41 Sprachen
  • Attraktives Lifetime Angebot
  • Verschiedene Themenkurse (Reise, Beruf...)
  • Spracherkennung
  • Gespräche mit Chatbot
  • Vokabeltrainer enthalten
  • Grammatik­erklärungen
  • Bis ans B1-Niveau des GER
  • Mobile Apps (iOS/ Android)
  • Kostenloser Test

ab 3,99 € pro Monat*

Mondly kostenlos testen »

* bei 12 Monaten Laufzeit


Einmalig 99,99 €*

Lifetime Angebot »

* Alle 41 Sprachen


Mondly Chatbot
Multiple Choice Aufgabe bei Mondly

Für Schülerinnen und Schüler, die häufiger mit fehlender Lernmotivation zu kämpfen haben, ist Mondly eine hervorragende Alternative zu Babbel. Mondly integriert viele spielerische Elemente (z. B. Punkte sammeln für regelmäßiges lernen, Bestenlisten) in den Kurs, was Lernende motiviert, dauerhaft am Ball zu bleiben. Mondly bietet ähnlich vielfältige Übungsformen wie Babbel, dazu zählen Multiple-Choice Aufgaben, Lückentexte, Schreibübungen und viele weitere. Neben dem Übungsteil bietet Mondly mit dem Chatbot ein ziemlich einzigartiges Feature an. Mit diesem können einfache Gespräche zu typischen Alltags­situationen geführt werden (Vorstellung, Einkauf, Restaurant, im Taxi, Verabredung etc…). Das Gesprochene wird dabei aufgenommen und von einer Spracherkennungssoftware analysiert. Das innovative Lernkonzept hat dafür gesorgt, dass Mondly von Apple vor einigen Jahren zur „besten neuen App“ gewählt wurde. Mit 41 angebotenen Sprachen bietet Mondly eine extrem große Sprachauswahl. Ein weiterer Grund, warum Mondly eine so attraktive Alternative zu Babbel darstellt, ist das Preismodell. Lernende bekommen bei Mondly den umfangreichen Sprachkurs für einmalig 89,99 Euro (Lifetime-Angebot) und damit zu niedrigeren Kosten als bei Babbel. In dem Lifetime-Angebot sind alle 41 Sprachen enthalten. Ein wirklich sehr überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Den kompletten Mondly Testbericht lesen.

2. MosaLingua

  • 8 Sprachen
  • Vokabeltrainer
  • 3.000-6.000 vertonte Flashcards je Sprache
  • Verschiedene Themen (Reise, Arbeit, Einkauf..)
  • Eigene Vokabellisten anlegen
  • Grammatikerklärungen
  • Bis ans C1-Niveau des GER
  • Mobile Apps (iOS/ Android)
  • Kostenloser Test

ab 4,95 € pro Monat*

MosaLingua kostenlos testen »

* bei 12 Monaten Laufzeit



Nachsprechen
Dialoge

MosaLingua ist meiner Ansicht nach einer der besten Vokabeltrainer am Markt. Gelernt wird bei MosaLingua mit Flashcards (digitale Karteikarten), mit einem vorinstallierten Wortschatz von 3.000 bis 6.000 Vokabeln je Sprache. Die Flashcards wurden von Muttersprachlern vertont, sodass man sehr gut die richtige Aussprache lernen kann. MosaLingua setzt beim Lernen auf die Spaced Repetition Methode, dabei werden Vokabeln nach verschiedenen Zeitabständen wiederholt. Wer möchte, kann auch eigene Vokabellisten anlegen, ein Feature, welches der Vokabeltrainer von Babbel beispielsweise nicht anbietet. Der Vokabeltrainer von MosaLingua orientiert sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und reicht bis ans sehr hohe C1-Sprachniveau. Das bedeutet, dass auch anspruchsvolle Inhalte gelehrt werden. Der Sprachkurs kostet im Monat nur 5 Euro, ein wie ich finde sehr attraktiver Preis. Den kompletten MosaLingua Testbericht lesen.

3. Rosetta Stone

  • 24 Sprachen
  • Verschiedene Themenkurse (Reise, Arbeit, Einkauf...)
  • Angenehmer Lerneinstieg mit Dynamic Immersion®-Methode
  • Vokabeltrainer enthalten
  • Grammatik­erklärungen
  • Bis ans B1-Niveau des GER
  • Mobile Apps (iOS/ Android)
  • Kostenloser Test
  • Live Unterricht mit Tutor (Optional)

ab 9,99 € pro Monat*

Rosetta Stone kostenlos testen »

*bei 12 Monaten Laufzeit / ohne Tutor


Lifetime Angebot »
Image
Nicht jeder mag klassische Sprachkurse, bei denen komplizierte Grammatik­regeln erklärt werden und Vokabeln gepaukt werden müssen. Wer einmal eine neue Lernform ausprobieren möchte, für den ist der Onlinekurs von Rosetta Stone möglicherweise das Richtige. Rosetta Stone bietet mit Dynamic Immersion („dynamischen Eintauchen“) eine ganz neue Lernmethode, die auf Übersetzungen und langweiliges Auswendiglernen von Vokabeln komplett verzichtet. Stattdessen werden Wörter in der Fremdsprache vorgesprochen und Bildern zugeordnet (z. B. ein Junge, ein Mädchen). Durch die Wort-Bild-Kombination verstehen Kursteilnehmer aber leicht, was einzelne Begriffe bedeuten. Mit zunehmendem Lernfortschritt werden die Begriffe dann erweitert (z.B. ein Junge isst, ein Mädchen trinkt..) Das Prinzip ähnelt dem wie Kinder eine Sprache lernen. Rosetta Stone bietet mit 24 möglichen Sprachen zudem eine sehr große Auswahl und ist ebenfalls als Lifetime-Angebot erhältlich. Wer möchte, kann bei Rosetta Stone zusätzlichen Sprachunterricht mit einem Tutor buchen. Den kompletten Rosetta Stone Testbericht lesen.

4. Busuu

  • 14 Sprachen
  • Kurse zu verschiedenen Themen (Reise, Arbeit, Einkauf...)
  • Vokabeltrainer enthalten
  • Grammatikerklärungen enthalten
  • Lernen mit Tandempartner
  • Bis ans B2-Niveau des GER
  • Mobile Apps (iOS/ Android)

ab 6,49 € pro Monat*

Busuu kostenlos testen »

*bei 12 Monaten Laufzeit

Image
Mondly Chatbot

Busuu ist der Online-Sprachkurs, der von allen Alternativen die meisten Gemeinsamkeiten mit Babbel aufweisen kann. Das betrifft sowohl das Sprachangebot, die Grammatik­lektionen, Spracherkennung und den Vokabeltrainer. Was Busuu darüber hinaus bietet, sind die Community Funktionen. Bei Busuu ist das gemeinsame Lernen mit Mutter­sprachlern möglich. Beispielsweise ist es möglich, Sprachaufnahmen an andere Schüler zu schicken und diese zu bitten, das Gesprochene zu kommentieren. Was die Kosten betrifft, so bewegt sich Busuu auf einem ähnlichen Preisniveau wie Babbel. Den kompletten Busuu Testbericht lesen.

5. DuoLingo

  • 3 Sprachen
  • Kurse zu verschiedenen Themen
  • Teilweise kostenlos nutzbar
  • Vokabeltrainer enthalten
  • Grammatikerklärungen
  • Sätze aus dem Internet / Inhalte nicht fehlerfrei
  • Bis ans B1-Niveau des GER
  • Mobile Apps (iOS/ Android)

ab 0,00 € pro Monat*

duolingo kostenlos testen »

*ohne Vertragslaufzeit

Image
Image

DuoLingo erinnert zuweilen an ein Computerspiel und setzt stark auf spieltypische Elemente (sogenannte Gamification). Lernende erhalten zum Abschluss von Lektionen beispielsweise Belohnungspunkte und zusätzliche Leben. Während die bisher genannten Alternativen allerdings kostenpflichtig sind, kommt mit DuoLingo ein Sprachkurs in den Vergleich, der weitgehend kostenlos nutzbar ist. Wörter und Sätze der Übungen stammen bei DuoLingo aus dem Internet. Die Kurse wurden auch nicht wie bei der Konkurrenz von Sprachwissenschaftlern konzipiert, sondern DuoLingo setzt bei der Konzeption stark auf künstliche Intelligenz. Qualitativ merkt man den Unterschied leider, DuoLingo kann nicht mit den kostenpflichtigen Sprachkursen mithalten und ist nicht immer fehlerfrei. Gerade aber wenn das Budget sehr begrenzt ist, stellt DuoLingo eine mögliche Alternative dar. Den kompletten Duolingo Testbericht lesen.

6. Lingoda

  • Live-Unterricht mit Tutor
  • Gruppen- und Einzelunterricht
  • Bis ans C2-Niveau des GER
  • Kostenloser Einstufungstest
  • Kurze Vertragslaufzeit

ab 50,00 € pro Monat*

Lingoda kostenlos testen »

*1 Stunde pro Woche

Lingoda Kurs buchen

Mit Lingoda schafft es zudem ein Onlinekurs in die Liste der Alternativen, der sehr große Gemeinsamkeiten mit dem Babbel Live Unterricht aufweisen kann. Lingoda ist eine Online Sprachschule und es findet Unterricht mit ausgebildeten muttersprachlichen Sprachlehrern statt. Gelernt wird dabei im Einzel- oder Gruppenunterricht mit maximal 5 weiteren Schülern. Allerdings finden die Stunden bei Lingoda nicht im Präsenzunterricht statt, sondern online mittels der Konferenzsoftware Zoom. Neben Englisch bietet Lingoda auch Kurse für Französisch, Spanisch und Deutsch an. Den kompletten Lingoda Testbericht lesen.

Welcher Sprachkurs ist deiner Meinung nach die beste Alternative zu Babbel? Hinterlasse einfach einen Kommentar.

Offenlegung

Dieser Artikel enthält einige Werbe bzw. Affiliate-Links zu Busuu, Lingoda, Mondly, MosaLingua, Rosetta Stone. Wenn Du Dich für einen der Anbieter entscheiden solltest und auf einen Link (zum Angebot) klickst, bezahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Du unterstützt damit aber meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision. Jene Links ermöglichen somit die Aufrechterhaltung des Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert