Krankenversicherung für Rentner im Ausland

Rainer Hellstern1. Oktober 2012 in Rente im Ausland

Krankenversicherung im Ausland

Wer als Rentner den Wohnort ins Ausland verlegen möchte, muss insbesondere die Auswirkungen auf die Krankenversicherung berücksichtigen. Entscheidend ist für die Krankenversicherung die Dauer des Auslandsaufenthalts (temporär vs. dauerhaft) und in welchem Zielland Sie Ihren Lebensabend verbringen möchten.

Rente im Ausland: Aufenthaltsgenehmigung und Visum

Rainer Hellstern1. Oktober 2012 in Rente im Ausland

Rentner die in ein anderes EU-Land ziehen, benötigen hierfür keine spezielle Aufenthaltsgenehmigung/ Visum. Anders verhält es sich bei außereuropäischen Zielen. Viele Länder verlangen einen Nachweis, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen:

Krankenversicherung für Auswanderer

Rainer Hellstern13. Dezember 2011 in Vorbereitung

Als Auswanderer ist man in der neuen Heimat nicht automatisch krankenversichert. In einigen Ländern, wie zum Beispiel Dänemark oder Großbritannien existieren nur umstrittene staatliche Gesundheitssysteme, bei denen Zusatzversicherungen unumgänglich sind. Einige Länder bieten keinerlei Krankenversicherung. Hier muss der Auswanderer selber für ausreichenden Schutz sorgen. Damit Sie in Bezug auf Auswanderung und Krankversicherung den Durchblick behalten, haben wir nachfolgenden alles Wissenswerte … Weiterlesen

Auswandern nach Mallorca

Rainer Hellstern30. Juli 2010 in Länder

Valldemossa - das beruehmteste Dorf auf Mallorca

Mallorca gehört zur Europäischen Union und so ist die Einwanderung bzw. der Umzug auf die Lieblingsinsel der Deutschen eine reine Formsache. Die einzige Voraussetzung fürs Auswandern nach Mallorca ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass. Prinzipiell kann man in allen Ländern der EU eine Arbeit auch ohne Genehmigung aufnehmen.

Auswandern nach Spanien

Rainer Hellstern30. Januar 2009 in Länder

Calpe-Spain-Spanien-Naturschutzgebiet von Ela2007 by Flickr.com

Spanien steht nicht nur bei Urlaubern hoch im Kurs. Auch bei Auswanderern gehört es zu den beliebtesten Zielen, um ein Plus an Lebensqualität zu erzielen. Dies liegt vor allem an Strand, Sonne und Meer, dem guten Essen und der entspannten Mentalität der Einheimischen. Der spanische Tagesrhythmus mit einer ausgedehnten Siesta während der Mittagszeit, kommt da vielen entgegen.