Bei Überweisungen von der Schweiz nach Deutschland Geld sparen

Rainer Hellstern3. August 2014 in Schweiz

Girokonto ohne Wohnsitz in Deutschland - ist das möglich?

Auswanderer, Grenzgänger und Unternehmen die in der Schweiz tätig sind müssen regelmäßig Geld von den Schweizer Konten nach Deutschland überweisen. Doch der normale Weg der Auslandsüberweisung ist häufig nicht der beste. Es gibt deutlich günstigere und auch schnellere Methoden. Welche Möglichkeiten es gibt und wie man bei der Überweisung viel Geld sparen kann, erkläre ich hier:

Als Grenzgänger ein Konto in der Schweiz eröffnen

Rainer Hellstern2. Juli 2014 in Schweiz

Wer als Grenzgänger in der Schweiz arbeitet und in Deutschland wohnt, benötigt in der Regel auch ein Schweizer Bankkonto auf welches dann der Monatslohn vom Arbeitgeber überwiesen wird. Die Schweizer Banken verlangen allerdings recht happige Gebühren von Kunden, die im Ausland wohnen.

Erstwohnsitz Schweiz & Zweitwohnsitz in Deutschland möglich?

Rainer Hellstern3. Januar 2014 in Schweiz

Grenzgänger Deutschland Schweiz

Immer mehr Deutsche ziehen aus beruflichen Gründen in die Schweiz. Während die meisten dann gleich komplett in die Schweiz übersiedeln, behalten andere noch einen zusätzlichen Wohnsitz in Deutschland, beispielsweise eine Nebenwohnung, die nur an den Wochenenden genutzt wird. Daher stellt sich natürlich die Wohnsitzfrage: Kann man seinen Hauptwohnsitz in der Schweiz haben und seinen Zweitwohnsitz in Deutschland?

Konto in der Schweiz eröffnen als Deutscher

Rainer Hellstern2. Januar 2014 in Schweiz

Wie einfach ist es möglich als Deutscher ein Konto in der Schweiz zu eröffnen? Was müssen Nicht-Schweizer/Ausländer bei der Kontoeröffnung beachten? Die Antworten dazu liefert der folgende Artikel:

Umzug von Deutschland in die Schweiz: Checkliste mit wichtigen Tipps

Rainer Hellstern9. September 2013 in Schweiz

Die Koffer sind gepackt. Abmeldung aus Deutschland

Die Schweiz gehört zu den beliebtesten Auswanderungszielen in Europa. Noch immer mangelt es an erfahrenen Fachkräften. Ist der passende Job in der Schweiz gefunden, steht der Umzug an. Der Umzug von Deutschland in die Schweiz sollte gut vorbereitet werden, denn Einwanderer müssen zahlreiche Dinge beachten. Nachfolgend ein paar wichtige Tipps, damit der Umzug in die Schweiz garantiert ein Erfolg wird:

Schweiz-Knigge: Fettnäpfchen, die Auswanderer unbedingt vermeiden sollten

Rainer Hellstern2. August 2013 in Schweiz

Deutsche Auswanderer haben es nicht leicht in der Schweiz. Sehr viele sind in den letzten Jahren aufgrund der guten Arbeitsbedingungen, der hohen Löhne und der schönen Natur in die Schweiz übergesiedelt. Die Schweizer sind wiederum genervt von den vielen Zuzüglern aus dem großen Nordkanton. Künftige Schweiz-Auswanderer sollten sich daher gut vorbereiten und den Einstieg nicht auf die leichte Schulter nehmen. … Weiterlesen

Die Schweiz begrenzt die Zuwanderung aus Deutschland (und der EU)

Rainer Hellstern24. April 2013 in Schweiz

Die Schweiz begrenzt die Zuwanderung aus Deutschland und anderen EU-Ländern für mindestens ein Jahr. Für Auswanderer aus den EU-17 Ländern (Deutschland, Österreich, Italien, Griechenland, Portugal, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Irland, Finnland, Schweden, Malta und Zypern) gibt es künftig nur noch ein jährliches Kontingent von 53.700 Fünfjahresbewilligungen. Dieses erhielt in der Vergangenheit jeder Neuzuwanderer, der einen unbefristeten Arbeitsvertrag … Weiterlesen

Deutsche in der Schweiz: Hoch qualifiziert aber trotzdem nicht willkommen?

Rainer Hellstern4. Dezember 2012 in Schweiz

Die Schweiz ist das Traumziel für deutsche Auswanderer. Das Alpenpanorama, die geringe sprachliche Barriere und natürlich die direkte Nachbarschaft zu Deutschland sind nur einige der vielen Gründe. Zusätzlich lockt der sehr attraktive Arbeitsmarkt mit vergleichsweise sicheren Jobs und beinahe doppelt so hohen Löhnen wie in Deutschland. Die sehr niedrigen Steuern darf man bei dieser Aufzählung natürlich auch nicht vergessen.:-) Vor … Weiterlesen

Lohnvergleich Europa: Am besten verdient man in der Schweiz!

Rainer Hellstern23. Februar 2012 in Schweiz

Wer auswandern will, sollte unbedingt die Löhne und Abgaben im Zielland unter die Lupe nehmen. Ein höherer Bruttoverdienst, bedeutet noch lange keinen höheren Nettoverdienst. In einigen Ländern ist der Nettoverdienst höher, aber dafür gibt es auch höhere Lebenshaltungskosten. In der Regel gilt, desto sozialer der Staat arrangiert ist, desto höher sind auch die allgemeinen Abgaben. Nachfolgend machen wir einen Lohnvergleich … Weiterlesen