Arbeiten in der Türkei

Carina10. November 2009 in Arbeiten im Ausland

Arbeiten in der Türkei ist für viele Auswanderungswillige ein Traum, der jedoch schnell zerplatzen kann. Ob der Traum überhaupt Wirklichkeit wird, liegt in erster Linie an der Tätigkeit, die man in der Türkei aufnehmen will. Wer über genügend Eigenkapital verfügt, der kann sich in den Touristenhochburgen problemlos selbstständig machen. Schwieriger wird die Jobsuche allerdings für alle Auswanderer, die nach einer … Weiterlesen

Arbeiten bei der EU in Brüssel

Carina19. Juli 2009 in Arbeiten im Ausland

Bei der EU und bei den Institutionen der Europäischen Union werden laufend Mitarbeiter gesucht. Die belgische Hauptstadt Brüssel ist ein attraktives Auswanderungsziel geworden und wer es schafft einen der begehrten EU-Jobs zu ergattern, der darf sich auf einen guten Verdienst und auf viele Sonderzulagen freuen.

Arbeitsagentur muss Reisekosten für Vorstellungsgespräch im EU-Ausland zahlen

Rainer Hellstern18. Juli 2009 in Arbeiten im Ausland

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, muss die Arbeitsagentur Reisekosten für Vorstellungsgespräche im EU-Ausland übernehmen. Vor dem hessischen Sozialgericht hatte ein 39-jähriger Arbeitsloser die Übernahme der Reisekosten für ein Jobinterview in Irland verlangt. Das Sozialgericht gab ihm recht, die Arbeitsagentur muss die 200 Euro Reisekosten übernehmen. Grundlage für dieses Urteil ist die „europarechtlich garantierte Freizügigkeit der Arbeitnehmer“.

Arbeiten in Shanghai

Carina30. Juni 2009 in Arbeiten im Ausland

Die Wirtschaft in Shanghai ist schon seit vielen Jahren auf Erfolgskurs. Zurecht wird die chinesische Stadt als Boomtown bezeichnet. Selbst die Krise kann der aufstrebenden Stadt nichts anhaben. Auch immer mehr deutsche Firmen siedeln sich in und um Shanghai an.

Jobchancen in den USA

Rainer Hellstern28. März 2009 in Arbeiten im Ausland

Als einer der Hauptverursacher der weltweiten Wirtschaftskrise ist die USA derzeit auch mit am schwersten von den Folgen betroffen. Allerdings nicht jeder Standort gleichermaßen, auch in den USA gibt es noch Regionen mit guten wirtschaftlichen Perspektiven. Das US-Magazin Forbes.com hat kürzlich eine Studie dazu veröffentlicht. Genannt werden die Städte mit den aktuell besten / schlechtesten Jobperspektiven sowie die zugehörigen Industriezweige.