Arbeitsagentur muss Reisekosten für Vorstellungsgespräch im EU-Ausland zahlen

Rainer HellsternArbeiten im AuslandLeave a Comment

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, muss die Arbeitsagentur Reisekosten für Vorstellungsgespräche im EU-Ausland übernehmen. Vor dem hessischen Sozialgericht hatte ein 39-jähriger Arbeitsloser die Übernahme der Reisekosten für ein Jobinterview in Irland verlangt. Das Sozialgericht gab ihm recht, die Arbeitsagentur muss die 200 Euro Reisekosten übernehmen. Grundlage für dieses Urteil ist die “europarechtlich garantierte Freizügigkeit der Arbeitnehmer”.

über mich
Rainer Hellstern

Rainer Hellstern

Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Rainer und ich bin Gründer und Autor des Auswandern Handbuchs. Seit 2008 verfasse ich hier im Blog Beiträge rund um die Themenfelder Arbeiten, Leben und Rente im Ausland. Du findest hier Informationsmaterial zu über 50 Auswanderungzielen weltweit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.