TOEFL-Test

Rainer11.09.2010 in Sprachkurse

Häufig wird sowohl für ein Studium also auch bei Bewerbungen im Ausland ein Nachweis über Englisch-Kenntnisse verlangt. Neben dem bereits vorgestellten IELTS-Test ist der TOEFL-Test einer der am häufigsten nachgefragten Sprachtests.

Die Anmeldung für den TOEFL-Test erfolgt online, telefonisch oder per E-Mail, wobei die Online-Anmeldung mit gültiger Kreditkarte die schnellste Möglichkeit bietet. Die Anmeldung muss mindestens sieben Tage vor dem Testtermin erfolgen, da die Testcenter in Deutschland allerdings schnell ausgebucht sind, empfiehlt es sich, bereits mehrere Monate im Voraus zu registrieren. In Deutschland ist nur noch der internet-based test (iBT) möglich der ca. 4 Stunden dauert. Es werden Hörverständnis, Grammatik, Leseverständnis und Schreibfertigkeiten getestet.

Testaufbau

Der internet-based test besteht aus vier Prüfungsteilen. Im Reading-Teil wird die Lesefertigkeit getestet und im Listening-Teil wird durch Fragen das Hörverständnis geprüft. Nach diesen zwei Teilen, die insgesamt zwischen 2-3 Stunden dauern, erfolgt eine Pause. Dann wird in 20 Minuten die Sprechfertigkeit getestet. Hier kommt es auf flüssiges Sprechen, sowie auf angemessenes Vokabular und die richtige Anwendung der Grammatik an. Zuletzt erfolgt der Writing-Teil, in dem man 50 Minuten Zeit hat, die Schreibfertigkeit durch das Schreiben von zwei Essays nachzuweisen. In jeder Kategorie können jeweils 30 Punkte erreicht werden, sodass sich eine maximale Punktzahl von 120 Punkten ergibt. Der Test wird unter Aufsicht durchgeführt und es dürfen keine Hilfsmittel verwendet werden.

Benötigte Punktzahl

Die benötigte Punktzahl hängt von der jeweiligen Hochschule ab. Häufig verlangen Hochschulen auch, dass in jedem Prüfungsteil eine Mindestpunktzahl erreicht wird.

Vorbereitung für den TOEFL-Test

Dementsprechend sollten Sie sich auch gut auf den Test vorbereiten und für die einzelnen Bereiche entsprechende Übungen machen:

Wo kann man den TOEFL Test absolvieren

In Deutschland gibt es zertifizierte Testzentren in über 30 Städten. Dazu zählen die meisten großen Unistädte wie z.B. Aachen, Berlin, Frankfurt, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Köln, Münster, München, Stuttgart und Tübingen.

Wie viel kostest der TOEFL Test?

Je nach Land werden unterschiedliche Gebühren angesetzt. In Deutschland liegt die Testgebühr bei 240 US-Dollar, was umgerechnet etwa 185 Euro entspricht.

Wann erhält man die Testergebnisse?

Etwa 10 Tage nach dem Testtermin kann man auf dem Online-Profil das Ergebnis einsehen. Außerdem erhält man das Ergebnis auch per Post zugesandt. Dies kann allerdings 4-6 Wochen dauern. Das Ergebnis ist zwei Jahre lang gültig.

One Comment on “TOEFL-Test”

  1. Pingback: Englisch Intensivkurs — Auswandern Handbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.