Immer mehr Auswanderer nach Polen

Carina16.01.2012 in Länder

Immer mehr deutsche Auswanderer zieht es nach Polen. Der Spiegel berichtet, dass im Jahre 2009 knapp 12.000 Deutsche nach Polen gegangen sind. Dafür gibt es gute Gründe: Die polnische Wirtschaft erlebt einen anhaltenden Aufschwung. Selbst während der Finanzkrisen 2008 und 2009 schwächte sich das Wachstum kaum ab. Ganz Europa schaut mit Sorge auf Standard & Poor’s. Polen dagegen bekommt von der Rating-Agentur sogar eine bessere Bonitätsnote in Aussicht gestellt. Alleine im Jahre 2010 investierten deutsche Firmen rund 1,6 Milliarden Euro in Polen. In der Rangliste der beliebtesten Auswanderungsländer hat Polen mittlerweile Österreich von Platz 3 verdrängt. In Polen gibt es genügend Arbeit, es mangelt nur an qualifizierten Arbeitskräften.
Tipps zum Auswandern nach Polen gibt es hier.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.