Die friedfertigsten Länder der Erde

Carina28.08.2009 in Länder

Neuseeland ist das friedlichste Land der Welt. Das sagt zumindest der „Global Peace Index 2009“, der kürzlich vorgelegt wurde. Dieser „Friedens-Index“ wird jedes Jahr mit Spannung erwartet und in diesem Jahr gab es einige Überraschungen. So wurde Island nach langer Zeit vom ersten Platz verdrängt. Grund dafür ist die politische und wirtschaftlich angespannte Lage des Inselstaates.

Viele Kriterien sind beim Ranking von Bedeutung
Bei der Erstellung des „Global Peace Index“ werden viele Kriterien berücksichtigt. Ein großes Augenmerk liegt auf der wirtschaftlichen und politischen Situation des zu bewertenden Landes. Je stabiler diese ist, desto höher ist die Platzierung. Auch Kriminalität, Verbrechensraten und Gewalt werden in den Index eingerechnet. Ferner spielen die militärischen Ausgaben der Nation und die allgemeine Achtung der Menschenrechte, national und international eine große Rolle. Selbst terroristische Akte, der Umgang mit anderen Ländern und internationale Beziehungen werden für die Statistik benötigt.

Neuseeland ist Spitzenreiter
Auswanderungswillige wird es freuen, denn Neuseeland ist wohl, glaubt man den Ergebnissen des „Global Peace Index 2009“, das friedfertigste Land der Erde. Bemerkenswert ist auch, dass unter den ersten zehn Platzierungen alle skandinavischen Länder zu finden sind. An zweiter Stelle liegt das kleine Königreich Dänemark gefolgt von Norwegen auf dem dritten Rang, Island auf dem vierten Rang, Schweden auf dem sechsten Rang und Finnland auf dem neunten Rang.

Europäische Länder schneiden am besten ab
Auffällig an dieser Statistik ist, dass die europäischen Länder mit Abstand die besten Ergebnisse vorweisen. So sind unter den „Top 20 Ländern“, gleich 14 Nationen aus Zentral- und West-Europa zu finden. Deutschland liegt auf dem 16. Rang.

Die Platzierungen der typischen Auswanderungsländer
Die typischen Auswanderungsländer sind in allen Rang-Bereichen zu finden. Unter den Top 20 ist noch die Schweiz auf Rang 18 angesiedelt, dicht gefolgt von Australien auf dem 19. Rang. Unter den Top 100 liegt Spanien an 28. Stelle, die Vereinigten Arabischen Emirate an 40. Stelle, Namibia an 65. Stelle, die Dominikanische Republik an 70. Stelle, Paraguay an 73. Stelle und die USA an 83. Stelle. Von den Auswanderungszielen am schlechtesten qualifiziert sind Thailand (118), Venezuela (120), Indien (122) und Südafrika (123).

Die gewaltbereitesten Länder der Welt
Dass die Letztplatzierten so schlecht abgeschnitten haben, liegt sicherlich in erster Linie an der politischen Situation der Länder. So ist es wohl nicht verwunderlich, dass die letzen Plätze von folgenden Ländern belegt werden: Sudan (140), Israel (141), Somalia (142), Afghanistan (143) und Irak (144).

One Comment on “Die friedfertigsten Länder der Erde”

  1. Das ist eine sehr gut gemachte und nützliche Statistik für Menschen, die im Urlaub gehen wollen! Kompliment!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.