Als Rentner nach Österreich auswandern

Rainer1.04.2014 in Rente im Ausland

Hallstatt in Österreich

Österreich zählt neben der Schweiz und den USA zu den beliebtesten Auswanderungszielen deutscher Rentner. Das Alpenland ist das ideale Auswanderungsziel für Menschen, die in der Nähe bleiben möchten, Sicherheit, Natur und die gemeinsame Sprache schätzen, denen die Schweiz aber zu teuer geworden ist.

Sehr beliebt als dauerhafter Wohnsitz in Österreich sind zum einen die Metropolen Wien, Salzburg und Innsbruck, die eine gute Infrastruktur und eine sehr hohe Lebensqualität bieten. Daneben lassen sich Auswanderer gerne an einem der malerischen österreichischen Seen nieder. Die  bekanntesten der unzähligen Seen sind der Wolfgangsee, Neusiedler See und der Wörther See.

Als direktes Nachbarland ist Österreich von Deutschland aus mit dem Auto, Zug oder Flugzeug problemlos zu erreichen. Selbst die Fahrt ins südlichste Bundesland Kärnten dauert von München aus nur knapp drei Autostunden. Vom Frankfurter Flughafen fliegt man in 1 ½ Stunden nach Wien, Salzburg oder Innsbruck. Durch die gute Verkehrsanbindung ist auch ein gelegentlicher Kurzbesuch in der alten Heim ohne Probleme möglich.

Einer der Hauptgründe für eine Auswanderung nach Österreich ist, dass es kaum Sprachbarrieren gibt. Der österreichische Dialekt ist zwar von Region zu Region (z.B. Kärnten, Vorarlberg, Tirol) verschieden, man kann sich in Österreich aber problemlos verständigen und somit auch schnell integrieren.

Auch das Gesundheitssystem ähnelt dem Deutschen sehr stark, so dass nur geringe Umstellungen notwendig sind. Aufgrund des Sozialversicherungsabkommens ist die deutsche Krankenversicherung auch bei Österreichaufenthalten gültig. Patienten erhalten allerdings nur die Leistungen, die auch in Österreich für gesetzlich Versicherte üblich sind. Die gesetzliche Krankenversicherung bietet eine gute Grundversorgung. Ungefähr ein Drittel der Österreicher haben neben der gesetzlichen Krankenversicherung noch eine private Zusatzversicherung abgeschlossen. Diese bietet z.B. eine komfortablere Unterbringung im Krankenhaus, Übernahme der Kosten bei alternativen Heilmethoden.

Die Rente wird von der Deutschen Rentenversicherung ohne Probleme auf das gewünschte Konto in Deutschland oder in Österreich ausgezahlt.

Österreich besitzt ein gemäßigtes mitteleuropäisches Klima mit ausgeprägten Jahreszeiten. Das Klima ist dem in Deutschland insgesamt sehr ähnlich, so dass für Auswanderer nur geringe Umstellungen erforderlich sind. Das Land ist im Sommer ideal für Wander- oder Badeurlaub. Von Dezember bis März ist in den Hochlagen Wintersportsaison.

Mehr über die Rente in Österreich erfahren Sie im „Handbuch zur Rente im Ausland„.

cover-testKostenloses eBook: Rentner-Paradiese im Ausland
Erfahren Sie, in welchen Ländern und Regionen Sie besonders günstig Langzeiturlaub machen können. Einfach E-Mail-Adresse eintragen und im Anschluss das 25-seitige eBook kostenlos herunterladen.
* Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.